25 Jahre Engel Mode im Schultürmchen (Darmstädter Echo)


GROSS-UMSTADT (doro). "Wir leben und lieben Mode", so lautet die Philosophie eines Familiengeschäftes, das seit zwei Generationen textile Tradition in Groß-Umstadt pflegt. Und das in einem außergewöhnlichen Ambiente: dem historischen Schultürmchen im Herzen der Odenwälder Weininsel, in dem „Mode-Engel“ seit nunmehr 25 Jahren Mode, Schuhe, Schmuck, Uhren, Wohnaccessoires und Geschenkartikel anbietet.
"Ein Juwel", nennt Christian Engel, der mit Gattin Vivian den Laden führt, das mehr als 500 Jahre alte Gebäude. Erstmals urkundlich erwähnt wurde es 1451 und bis zur Mitte des 19 . Jahrhunderts als Hospital genutzt. Danach diente es als Schul- und Wohnhaus, woher auch der heutige Name „Schultürmchen“ stammt.
Der Name Engel steht seit 1974 in Groß-Umstadt für moderne Mode. Brigitte und Ernst Engel, die Eltern des heutigen Inhabers, begannen mit einem reinen Hosengeschäft. Der Kundenstamm wuchs beständig, und schon bald waren erste Erweiterungsmaßnahmen nötig. 1981 nahm man Damenmode hinzu. Das Unternehmen expandierte weiter und  litt schon bald unter Platzmangel. 
Mit dem unter Denkmalschutz stehenden "Schultürmchen" erwarb die Familie Engel 1990 ein namhaftes Wahrzeichen Groß-Umstadts. Nach umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten konnte im August 1992 das Geschäft "Engel für die Frau" eröffnet werden. Das bisherige Geschäft wurde zu „Engel für den Mann" umgestaltet. Zehn Jahre betrieb die Familie Engel, inzwischen mit Unterstützung von Sohn Christian, beide Ladengeschäfte in Umstadts Stadtkern. Nach weiteren, aufwendigen Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen am historischen „Schultürmchen" wurden 2002 beide Modegeschäfte unter einem Dach vereint.
Auf zwei Etagen präsentiert sich hier nun das breit gefächerte Angebot, ausschließlich für die Frau, in rustikalem Ambiente. Ins Auge fallen die aufwendig freigelegten Bruchsteinwände, die den Kontrast zwischen moderner Mode und historischem Gebäude hervorheben. Oder, wie es Christian Engel als Ziel des Hauses nennt, "Modernes und Klassisches zu vereinen".

 

Bild: Dorothee Dorschel


Bildunterschrift:
Weit mehr als Mode bieten Vivian und Christian Engel mit "Engel-Mode" im historischen Schultürmchen im Herzen Groß-Umstadts.